Ich hab eine Verabredung

Die Feiertage sind vorbei und ich komme endlich dazu mein Bullet Journal zu erstellen.

img_8275

Wer es nicht kennt. Das ist ein selbstgestaltetes Heft, das man als Gedächtnisstütze, als Tagebuch, als Terminplaner etc. nutzen kann.  Man kann dabei wunderbar abschalten und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Ohne Bewertung, ohne Druck, nur zur Freude für einen selbst.

img_8276

Beim Planen des Januars ist mir allerdings aufgefallen, dass ich alle möglichen Termine, Feiern, Treffen eingetragen habe, aber kein Termin für MICH. Nur für MICH ganz alleine.

Ich habe nun beschlossen, extra Tage nur für mich zu reservieren, ohne schlechtes Gewissen.

Ich treffe eine Verabredung mit mir selbst 🙂

Das ist ein völlig neues Gefühl für mich, nach langen Jahren als Alleinerziehende und Vollerwerbstätigkeit.

Ein Wellnessabend mit ausgiebigem Wannenbad bei Kerzenlicht, Musik und einem Gläschen Prosecco. Dabei kann ich dann den tollen Badezusatz ausprobieren, den mir meine Schwester geschenkt hat.

Nicht nach der Arbeit noch schnell einkaufen und nach Hause hetzen.

Ich schnapp‘ mir nach der Arbeit meinen Hund, fahr an den See, geh spazieren, egal welches Wetter ist und gehe ganz alleine gemütlich essen.

Einfach mal frei nehmen und in die nächste Stadt fahren zu einem gemütlichen Einkaufsbummel mit anschließendem Cappucino in einem netten Café.

Bestimmt fällt mir noch manch andere schöne Verabredung mit MIR ein.

Ich freu mich schon darauf.

img_8277

trattoria

einhorn

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s