Wieder zurück und so verliebt …

IMG_5105

… in das wunderschöne Allgäu.

Ich durfte einige Wochen in Neutrauchburg, nur 20 Minuten Fußmarsch von Isny entfernt, verbringen. Ich hatte das Glück, dass das Wetter sehr gut bis total schön war und so sich das Allgäu von seiner schönsten Seite zeigen konnte.

Ich wohne ja schon sehr schön, aber dort war es schon besonders schön. Die grünen Hügel, die weiten Wiesen und der oft unverbaute Blick auf die Berge. Wunderschön auch das Städtchen Wangen oder das kleine Städtchen Isny. Die schmalen Häuser, teils mit Fensterläden, die Gassen mit Kopfsteinpflaster … und so vieles mehr.

IMG_4728

IMG_4684

IMG_4530

Mein größtes Glück waren allerdings die schönen Cafés mit herrlichem, selbst gebackenen Kuchen und allerlei Schnickschnack, dass das Herz höher schlagen lässt. 

Da ist zum Einen das „Blaue Haus“ in Oberstaufen mit tollem Kuchenangebot, das allerdings gerade am Wochenende sehr überlaufen ist, aber viel schöne Ware zum Dekorieren und auch Sachbücher zu Gartenthemen u.a. hat.

IMG_5070 IMG_5068

IMG_5069IMG_5078

http://www.blaueshaus-oberstaufen.de/

Zum Anderen das süße „Café Sissi“ in Kempten – so herrlich kitschig in Pink gehalten und mit allerlei netten Dingen, was Frau so zum Dekorieren braucht. 🙂 Lecker Kuchen und Frühstück!

IMG_4539

IMG_4533IMG_4538

 

 

 

 

 

http://www.sissi-kempten.de/

Aber mein absolutes Lieblings Café ist/war das „Kaleidoskop“ in Neutrauchburg mit der überaus netten Besitzerin Sonja und ihrer lieben Mutter. Die Geschäftsidee ist für Shabby-Fans ein Traum. Ein total gemütlich eingerichtetes Café mit alten Sofas, Tischen und Stühlen. Selbst gebackener Kuchen, lecker Kaffee und gesunde Fruchtsäfte. Dazu kostenlos Leitungswasser. In den Regalen, am Fensterbrett und diversen Ständern findet der Shabby-Fan vieles was sein Herz begehrt.

Kaleidoskop

 Kaleidoskop2 Kaleidoskop3

http://www.kaleidoskop-neutrauchburg.de/

IMG_5091

IMG_5092

IMG_5093

Die kleine süße Mühle stammt neben dem Korbkoffer – ich bin mir noch unschlüssig, ob ich ihn so lassen oder weiß shabben soll – auch aus diesem Café. Auch dem wunderschönen Hutkoffer – den ich auf alle Fälle in Natura lassen werde – konnte ich natürlich nicht widerstehen. Dazu gibt’s sehr schöne, wertige Secondhandkleidung, Accessoires und gebrauchte Bücher. Alles sehr gut erhalten und sehr liebevoll nach Farben dekoriert. Aber auch nur einfach seinen Cappucino genießen, bißchen Stricken und das wunderbare Ambiente genießen. Hier kann man herrlich ausspannen, entschleunigen und träumen. Ach ich könnte nur schwärmen, so schön ist es dort.

IMG_5102

IMG_5163

 

 

 

 

 

Hach ja so ein Shabby Café zu besitzen oder zumindest darin zu arbeiten wär der absolute Traum für mich!

 

Servus wunderschönes Allgäu ich komme bestimmt wieder!  🙂

*************************************

 IMG_4578   

  Schloss Neutrauchburg                                               

 

Wage zu träumen

                                                von Annegret Kronenberg

Wage zu träumen,

Träume sind die Sprache

der Seele.

Höre genau hin,

was sie dir zu sagen hat,

und deiner Seele werden Flügel wachsen.

 

Advertisements

Viele Menschen suchen das Glück im Außen –
im idealen Arbeitsplatz, im liebevollen Partner,
schönen Haus, guten Kontostand.
All das und mehr ist wünschenswert und kann
kurzfristig glücklich machen.
Doch dieses Glück ist vergänglich –
du bekommst einen neuen Chef, der Partner verlässt dich,
im Haus gibt es einen Rohrbruch,
die erwartete Rendite bleibt aus.

Wahres, dauerhaftes Glück ist ein Lebensgefühl,
das im Innern entsteht. Sorg dafür, dass du dich möglichst häufig glücklich fühlst, indem du dankbar auf all das schaust,
was du hast und bist.
Staune über die vielen schönen Dinge,
die dir das Leben täglich präsentiert.
Die kurze Zeit, die wir auf dieser schönen Erde verbringen dürfen, ist kostbar.

Sag ja zu dir und deinem Leben,
verstärke die glücklichen Gedanken und Gefühle in dir,
und deine Welt wird hell und lebenswert.

Autor unbekannt