Kleine Freuden im Alltag

Ich liebe es, an einem lauen Spätnachmittag mit dem Hund spazieren zu gehen.

Ich atme den Duft von frisch gemähtem Gras ein, sehe die Lebensfreude meines Hundes und ganz nebenbei pflücke ich noch einen kleinen Wiesenstrauß. Es müssen nicht immer die teuren Blumen aus dem Geschäft sein, ein kleiner Strauß aus Rotklee, Schafgarbe, Hirtentäschel, Kamille und alles was sich sonst noch am Feldrand finden lässt, ziert eine kleines, altes Milchkännchen so wunderschön, dass es jeden Tag wieder mein Herz erfreut.

Ich liebe Porzellan mit kleinen Streublümchen.  Dieses Milchkännchen stammt noch von meiner Mama und hat einen sehr hohen Stellenwert für mich.

.IMG_9792

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s